SeelenPflege

Sie arbeiten in einer Einrichtung und suchen Austausch mit anderen und Kraftquellen für sich selber?

Das SeelenPflege ist für Mitarbeitende gedacht, denen „satt und sauber“ in der Pflege nicht reicht, die sich selber neue Anregungen holen und eigene Ideen weitergeben wollen. Hier treffen sich Menschen aus allen Berufsgruppen in Pflege und psychosozialer Betreuung.

Die Treffen des Netzwerks sollen Raum geben,

  • eigene Kraftquellen aufzuspüren
  • miteinander und voneinander zu lernen
  • professionell mit Problemen umzugehen

Dazu werden verschiedene Workshops angeboten.

Das NetzwerkSeelenpflege ist eine Initiative der Hilfe im Alter (IMM) und der Altenheimseelsorge. Es ist aber auch offen für Mitarbeitende anderer Träger.